Erziehungspsychologie

Pubertät II - Interesse am anderen Geschlecht wächst

Print Email

Eine große Anzahl der Jugendgruppierungen ist heterogen und eröffnen abgesehen von der Funktionalität der Gleichberechtigungs

Read more: Pubertät II - Interesse am anderen Geschlecht wächst

Kontaktwärme zu den Eltern

Print Email

Beweglichkeit: Das Kind 'erlernt' sitzen und stehen und erweitert an erster Stelle kriechend seinen Tätigkeitsbereich.

Kognitive Reifung: Die Dingsichtweise tritt auf, überdies: der sensomotorische Verstand (Gerätschaftsdenken) realisier sich.

Read more: Kontaktwärme zu den Eltern

Vorgeburtliche-Pränatale Realisierung 1. Altersjahr

Print Email

Das erste Altersjahr ist von exzeptioneller Bedeutung für die Fortentwicklung des Menschen. Weiterentwicklung beginnt aber keinesfalls erst

Read more: Vorgeburtliche-Pränatale Realisierung 1. Altersjahr

Ablösung des Kindes vom Familienverband-Pubertät I

Print Email

Ebenso sind Leitbilder sowie Ideale schichtspezifisch: Unterschichtadoleszenten scheinen sich stärker an persönliche Vorbilder wie

Read more: Ablösung des Kindes vom Familienverband-Pubertät I

Schuleintritt - Elementare Einflussnahme für ein Kind

Print Email

Der Schuleintritt ist für Kinder zumeist ein wesentlicher erfahrungsmässiger Einschnitt. Die Schule ihrerseits hat eine elementare Einflussnahme auf die weitere Persönlichkeitsverwirklichung des Kindes: Pläsier am Lernen, Leistungsanreiz und Selbstbewusstsein hängen grundlegend davon ab, inwiefern die ersten Schuljahre überwiegend positive Erfahrungen bewirkt haben.

Von besonderer Signifikanz für die Schuleignung ist der psychologische Entwicklungsstand des Kindes.

Read more: Schuleintritt - Elementare Einflussnahme für ein Kind

Verhalten und kognitive Realisierung-Schulkind

Print Email

Charakteristisch für die kognitive Realisierung des Schulkindes ist die Variation bedeutsamer Aspekte seiner seelischen Neigung, dergestalt dass von einer eigentlichen Strukturveränderung die Rede sein mag. Ihre primären Besonderheiten sind:

Read more: Verhalten und kognitive Realisierung-Schulkind

Eingliederungsprozess beim Schuleintritt und der Familienverband

Print Email

Als Schulkindalter tituliert man den Altersabschnitt zwischen Schuleintritt und Auftakt der physischen Reife (Vorpubertät).

Read more: Eingliederungsprozess beim Schuleintritt und der Familienverband

Powered by Skillzone

You are here: Home Liebe Liebe Rat und Tipps Erziehungspsychologie