Erziehungspsychologie

Erstes Jahr-Beziehung zu den Eltern

Print

Motorik: Das Kind 'lernt' sitzen und stehen und ergänzt zunächst kriechend seinen Tätigkeitsbereich.

Kognitive Evolution: Die Dingsichtweise entsteht, zudem: das sensomotorische Denkvermögen (Gerätschaftsdenken) gestalte sich.

Read more: Erstes Jahr-Beziehung zu den Eltern

Entwicklung - Komparative Ethologie

Print

Die Entwicklungspsychologie ist eines der essentiellen Wissenschaftsressorts der Psychologie.

Read more: Entwicklung - Komparative Ethologie

Phase vom ersten Jahr bis zum Schuleintritt

Print

Hat ein Kind in dieser Zeit keine Opportunität zu belastbaren Kontakten, sind Dauer schädigungen in erhöht wahrscheinlich. In der gewichtigen

Read more: Phase vom ersten Jahr bis zum Schuleintritt

Individualität von Rollenspielen bei Kindern

Print

Regungsloses kann lebend werden, die eigene Individualität wie noch fremde Personen mögen Rollen adoptieren. Das Benehmen der

Read more: Individualität von Rollenspielen bei Kindern

Grundlagen-Erziehungswissenschaft

Print

Die Entfaltung der Persönlichkeit ist ein eingliedernder Hergang, sprich: die daran eingebundenen Aspekte stehen in enger reziproker Verbindung. Im einzelnen Leben vermögen die verschiedenen Aspekte aber eine unterschiedlich bedeutende Bedeutsamkeit haben:
 
Veranlagung (Gene)

Sozio - kulturelle Aspekte (Einwirkung der Familie, der weiteren Umwelt und des Kulturkreises auf das Subjekt)

Selbstlenkende Neigungen - Innerseelische, lebhafte Aspekte, unbewusste dynamische Hergänge

Read more: Grundlagen-Erziehungswissenschaft

Erste sensomotorische Erlebnisse-Erstes Lebensjahr

Print

Die Rezeption ist zu Anfang allumfassend und fixiert sich überwiegend einzig an das Ausmaß, bei weitem nicht an die Struktur der Umweltstimuli.

Read more: Erste sensomotorische Erlebnisse-Erstes Lebensjahr

Familie - Affektive Tiefenanhänglichkeit

Print

Ablösungskontroversen ergeben sich meistens aus dem Anspruch der heranwachsenden Kinder auf persönliche Ungebundenheit, Weggehen, Präferenz der Freunde, der Kleider und so weiter und einem diesem gegensätzlichen Wunsch der Erziehungsberechtigten

Read more: Familie - Affektive Tiefenanhänglichkeit

Powered by Skillzone

You are here: Home Liebe Liebe Rat und Tipps Erziehungspsychologie