Finanzen organisieren

Kreditwürdigkeit - Länderrisiko und Transferrisiko

Print Email

Länderrisiko und Transferrisiko

Vom Länderwagnis spricht man, sofern ein fremdländischer Debitor trotz eigener

Read more: Kreditwürdigkeit - Länderrisiko und Transferrisiko

Tilgung von Zertifikaten und Kündigungsrecht

Print Email

Unter der Bezeichnung "Zertifikate" werden im Markt reichlich Produkte angeboten. Je nach Begeber können Zertifikate trotz komparabeler

Read more: Tilgung von Zertifikaten und Kündigungsrecht

Deckungsrelation und Rückzahlung eines Kredits

Print Email

Beurteilen Sie bei dem Geschäftsentscheid Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse darauf, inwiefern Sie zur Zahlung der Aufschläge und ggf. zeitnahen

Read more: Deckungsrelation und Rückzahlung eines Kredits

Feste Laufzeit von Anteilscheinen

Print Email

Sonderkonstruktionen sind beispielsweise Anteilscheinanleihen auf zwei ausgewählte Aktien (so benannte Two-Asset-Aktienanleihen) oder

Read more: Feste Laufzeit von Anteilscheinen

Investment - Anregungen

Print Email

In der Gewohnheit können Investitionsoperationen sowohl nach der "top-down-method" oder dem "bottom-up-method" ablaufen,

Read more: Investment - Anregungen

Fester Zinsfuß - Aktienfonds

Print Email

Anleihen mit einem Zinsaufschlag, die sich an einem Aktienfond ausrichtet, sind Wertpapiere mit einer festen Ablaufzeit, deren Zinsaufschlag und

Read more: Fester Zinsfuß - Aktienfonds

Quantität von Aktien - Anleihevoraussetzungen

Print Email

Aktienanleihen sind mit einem gewöhnlich hohen, über dem Marktzinsstand angesiedelten Kupon ausgestattete Wertpapiere,

Read more: Quantität von Aktien - Anleihevoraussetzungen

Powered by Skillzone

You are here: Home Persönliches Wachstum Wachstum News Finanzen organisieren