Finanzen organisieren

Unbeständigkeiten und Handelspapiere

Print

Unbeständigkeit

Die Kurse von Handelspapieren weisen im Zeitablauf Volatilitäten auf. Das Maß der Schwankungen innert einer bestimmten Periode wird als Variabilität bezeichnet. Die Auswertung der Wechselhaftigkeit erfolgt mithilfe historischer Fakten nach eindeutigen statistischen Methoden.

Je höher die Variabilität eines Wertpapiers ist, desto prägnanter schlägt die Börsennotierung nach oben und unten aus.

Read more: Unbeständigkeiten und Handelspapiere

Marktpreisbeeinflussung bei Geldanlagen

Print

Informationsantrag landfremder Aktiengesellschaften

Gleichgültig, inwiefern landfremde Wertpapiere

Read more: Marktpreisbeeinflussung bei Geldanlagen

Aktienkreditbeanspruchungen-Hybridanleihen

Print

Hybridanleihen
Aus der Blickrichtung des Ausgebers handelt es sich bei Hybridkreditbeanspruchung um eine

Read more: Aktienkreditbeanspruchungen-Hybridanleihen

Organizing Finances

Print

Have you e'er mused why managing your money seems so laborious? Not simply is it stimulating knowing which method will run, but more fundamental, the genuine result is ascertaining which method will bring on a long-term, sustainable,

Read more: Organizing Finances

Kreditwürdigkeit - Länderrisiko und Transferrisiko

Print

Länderrisiko und Transferrisiko

Vom Länderwagnis spricht man, sofern ein fremdländischer Debitor trotz eigener

Read more: Kreditwürdigkeit - Länderrisiko und Transferrisiko

Aktie und Mitgliedschaftsrecht

Print

Aktien: Die Aktie ist ein Anteils- oder Teilhaberpapier, welches ein Mitgliedschaftsrecht des Teilhabers an einer Aktiengesellschaft in

Read more: Aktie und Mitgliedschaftsrecht

Quantität von Aktien - Anleihevoraussetzungen

Print

Aktienanleihen sind mit einem gewöhnlich hohen, über dem Marktzinsstand angesiedelten Kupon ausgestattete Wertpapiere,

Read more: Quantität von Aktien - Anleihevoraussetzungen

Powered by Skillzone

You are here: Home Persönliches Wachstum Wachstum News Finanzen organisieren