Arbeitswelt

Entscheidend bei Verbrauchern- Das Firmen- und Produktimage

Print Email

Auf der Grundlage der Sachverhaltsuntersuchung sind nunmehrig Prognosen über die weitere Fortentwicklung der Einzelfaktoren des

Read more: Entscheidend bei Verbrauchern- Das Firmen- und Produktimage

Produkte im Markt entwickeln und einführen- Produktinnovation

Print Email

Produktpolitik beherbergt jegliche Entscheidungen, die in direkte Korrelation mit dem einzelnen Produkt getroffen werden und

Read more: Produkte im Markt entwickeln und einführen- Produktinnovation

Managementstil - Erläuterung der Haltung

Print Email

Hierbei handelt es sich um eine Erläuterung der Haltungen, die Mitwirkende mitbringen. Es sind dies adverse Manieren (X. und Y.), wobei späterhin

Read more: Managementstil - Erläuterung der Haltung

Sinnhaftigkeit-Komponenten-Produktpolitik

Print Email

Das Mittel der Produktpolitik nimmt eine essenzielle Position in der Marketingpolitik einer Organisation ein. Entscheidungen für Produkte und das vollständige Produktprogramm zählen unanfechtbar zu den unternehmerischen Grundsatzentscheidungen.

Aus absatzwirtschaftlicher Sichtweise interessiert bei einem Artikel keinesfalls so besonders die technologische Errungenschaft, stattdessen mehr die mit dem Fabrikat mögliche Zweckstiftung für den Erwerber.

Read more: Sinnhaftigkeit-Komponenten-Produktpolitik

Mitarbeiter - Maximum an Leistungserbringung

Print Email

Die geschäftliche Grundregel fordert ein Maximum an Leistungsfähigkeit, entweder bei vorliegenen Mitteln ein Maximum an Leistungserbringung oder

Read more: Mitarbeiter - Maximum an Leistungserbringung

Koordinierung der Aktivitäten - Marketingorganisation

Print Email

Grundarten der Marketing organisation

Sofern man sich der Bedeutung des Marketing jetzt in den Organisationen ständig mehr bewußt

Read more: Koordinierung der Aktivitäten - Marketingorganisation

Wissenschaftliche Betriebsführung und die ökonomische Maxime

Print Email

Die ökonomische Maxime fordert ein Extremum an Rentabilität, entweder bei feststehenden Mitteln ein Höchstmaß an Leistungsbereitstellung oder

Read more: Wissenschaftliche Betriebsführung und die ökonomische Maxime

Powered by Skillzone

You are here: Home Persönliches Wachstum Wachstum News Arbeitswelt